Zwischen Chaos und Phantasie

  Startseite
    In Medias Res
    Nonsense
    Banaler Schrott
    Musik
  Über...
  Archiv
  Wunschtraum
  Tonkunst
  Materialismus
  Literatur
  Neuigkeiten
  Impressum und Disclaimer
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


Die Wirklichkeit blinzelte. 55%

http://myblog.de/charlies

Gratis bloggen bei
myblog.de





Der Epos des Gabriel

Nero bezeichnet die Lieder, die auf Die Liebe Gottes von Samsas Traum die eigentliche Handlung darstellen, gerne als Gabriel-Epos. Eine märchenhafte Black Metal Operette, so lautet der Untertitel dieses ersten Studio-Albums, recht passend.
Der Part des Gesangs setzt sich aus den "normalen" weiblichen und männlichen Stimmen der Protagonisten Samuel und Lilith, einer Mischung aus Geschrei und Gefauche der Himmels- bzw. Höllenwesen, gräßlichem bis manischem Lachen und der leicht monotonen Stimme Gottes zusammen. Untermalt werden diese, sich ins Wort fallenden und teils miteinander im Einklang Stimmenden, von Getöse, aufwallendem Klangkonstrukt, treibenden Melodien und militärem Marsch.
Klingt im ersten Moment eventuell befremdlich, joa .. aber geil ;D Ist neben der Tineoidea mein Lieblingsalbum, bei welchem mir Alex Kaschte auch noch am sympathischten erscheint und seine Ansichten, seine Gedanken stimmen teils sehr mit den meinen überein. Schlussendliche liebe ich das sprachliche Niveau, das dieser Platte zuteil wurde.



Samsas Traum Die Liebe Gottes - Eine märchenhafte Black Metal Operette

1.Elite - Vorspiel auf dem Theater
2.Der Prolog im Himmel - Widmung von mir höchstpersönlich an meine Zuhörer
3.Sterbende Liebe - Der Niedergang
4.Tragische Trauertränen - Der Kampf der Himmelswesen
5.Der Krieg im Himmel - Die Diktatoren der Revolution
6.Satanshimmel voller Geigen - Die Erscheinung des Luzifer
7.Flügel aus Wachs - Das Wesen des Erzengels
8.Der Einfall in den Himmel - Geisterstunde in Eden
9.Die Vernichtung des Gabriel - Triumph des Bösen?
10.Meine Augen sind die Sterne - Das Wesen des Lichtbringers

11.Aber die Liebe hört niemals auf - Der purpurnen Leidenschaft Spiel
12.Epilog auf Erden - Um meines Wandels Willen

(Lieder des Gabriel-Epos sind markiert)
25.2.07 13:36
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Seelenschwester / Website (28.2.07 12:35)
Samsas Traum ist einfach genial...obwohl ich die Lieder, in denen er nicht "normal" singen (also eher Schreien/growlen/Kreischen) mag ich net so...aber der Rest ist einfach toll....
Halt eben auf dem schmalen Grat zwischen Genialität und WahnsinnXD
Auf der Kruste balanciert der Knabe......


Natalia / Website (28.2.07 21:02)
Die Liebe Gottes... Ich hab das Teil leider erst vll zwei Mal gehört, muss mal die Lyrics ausdrucken und mir das Teil mal richtig reinziehn.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung